muse – musikschule – zusammen klingt’s besser

muse
muse. Zusammen klingt's besser

muse

Die muse ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Gemeinden Eppingen, Gemmingen, Ittlingen, Kirchardt, Sulzfeld und Zaberfeld.

Fest im kulturellen Leben im Kraichgau verankert – getragen und unterstützt durch die Mitgliedsgemeinden, dem Landkreis Heilbronn und dem Land Baden-Württemberg – liefert die muse eine fundierte musikalische Ausbildung.

Die über 30 pädagogischen Fachkräfte der Bildungseinrichtung bieten derzeit ca. 850 SchülerInnen eine musikalische und künstlerische Ausbildung an. Zusätzlich werden 150 Kinder in den Grundschulen im Rahmen des Projektes SingPause musikalisch begleitet.
Die muse erfüllt einen öffentlichen Bildungsauftrag und steht als Mitglied des VdM (Verband deutscher Musikschulen) zu dessen Leitgedanken, die vom „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ unterstützt werden.

Viele zusätzliche Angebote wie Ensembles oder der Kinderchor muse-Spatzen ergänzen den Instrumentalunterricht und sind entgeltfreie Angebote für die NachwuchsmusikerInnen.

Durch die aufeinander aufbauenden Kurse der Musikalischen Früherziehung Früherziehung und dem sich anschließenden Instrumentenkarussell ist eine freie Wahl des Instruments gewährleistet. Ein umfassendes Fächerangebot und eine intensive Ensemblearbeit ermöglichen viele wertvolle Auftrittsmöglichkeiten im kulturellen Leben aller Mitgliedsgemeinden. Kooperationen mit Kindergärten, Schulen, Musikvereinen und weiteren kulturellen Institutionen garantieren ein vielseitiges und kreatives Lernen. 

Die muse in Eppingen
muse. Musikschule Eppingen e.V.

Vorstand

Die Jugendmusikschule Eppingen hat sich seit Ihrer Gründung am 1.12.1978 weiter positiv entwickelt und bewährt. Durch Solidität – beiden Finanzen wie auch beim Unterricht, Durch Kontinuität – auch in der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schule und Gemeinden. Und durch Teamgeist – im Vorstand und bei den Lehrern.

Vorsitzende
1. Vorsitzende – Simone Körner 
2. Vorsitzender – Jonas Müller

Vertreter der Gemeinden
Eppingen – Yvonne Dewitt 

Gemmingen – Juliane Hoff

Kirchardt – Rudolf Schenk

Ittlingen – Mareike Naumann – Hutzler

Vertr.der Musikvereine – Hans-Günther Rau

Schulleitung – Carolin und Adrian Fischer

muse. Wir freuen uns, euch kennen zu lernen

Eure Ansprechpartner

Wir sind montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr oder montags, mittwochs und donnerstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar.

Carolin Fischer

Schulleitung

Adrian Fischer

Schulleitung

Christina Brenner

Verwaltung

Angelika Bitterich

Verwaltung

muse. Zum Download

Formulare und Anträge

Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen zum Download.

muse. Engagiert vor Ort

Unsere Außenstellen

... mit ihren aktuellen angebotenen Fächern und mit Lehrernamen. Bei entsprechender Nachfrage bieten wir gerne in Ihrem Ort weitere Fächer an. Sprechen Sie mit uns.

BERWANGEN

Musikalische Früherziehung – Heidrun Förster

GEMMINGEN

Gitarre – Boris Frenzl
Keyboard – Natalia Matwejtschuk
Klarinette – Helmut Seefried
Klavier – Natalia Matwejtschuk, Irina Postoronka
Querflöte – Xiaoyu Shang
Saxophon – Antoine Cottinet
Trompete, Tenorhorn, Flügelhorn – Benjamin Laxa

ITTLINGEN

Klarinette – Antoine Cottinet
Saxophon – Antoine Cottinet

Gitarre (auch E-Gitarre) – Johannes Rachel
Blechblasinstrumente – Susanne Sailer
Musik-AG – Eileen Pfettscher 

Musikalische Früherziehung 2 – Heidrun Förster

Musikalische Früherziehung und
MusE-Maxis – Heidrun Förster

KIRCHARDT

Gitarre – Johannes Rachel
Horn – Benjamin Laxa
Klavier – Anne Huang
Schlagzeug – Hiromi Shigeno
Trompete – Benjamin Laxa

Musikalische Früherziehung – Eileen Pfettscher

Kleingartach

Klarinette – Helmut Seefried
Saxophon – Helmut Seefried

Klavier – Irina Postoronka

 

Michelbach

Klavier – Irina Postoronka

Richen

Musikalische Früherziehung – Eileen Pfettscher

Rohrbach

Schlagzeug – Hiromi Shigeno
Blechblasinstrumente – Susanne Sailer
Querflöte – Xiaoyu Shang

Up

Wir sind ordentliches Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VDM) und sind nach dessen qualitätsorientierten Richtlinien strukturiert. Wir arbeiten mit qualifizierten Lehrkräften, die einen Hochschulabschluß oder eine Zusatzausbildung in ihrem jeweiligen Fachgebiet absolviert haben.

H E L L O T H E R E